Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie büßt 1,13 Prozent ein

Freitag, 14.06.2019 13:13 von ARIVA.DE

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
An der Börse notiert der Anteilsschein von Unibail-Rodamco-Westfield (Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie) gegenwärtig ein wenig leichter. Die Aktie kostete zuletzt 135,45 Euro.

Für das Wertpapier von Unibail-Rodamco-Westfield steht gegenwärtig ein Minus von 1,13 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 1,55 Euro. Die Aktie von Unibail-Rodamco-Westfield kostet aktuell 135,45 Euro. Zieht man den Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Unibail-Rodamco-Westfield hinten. Der Eurostoxx 50 kommt mit einem Punktestand von 3.368 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,66 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Unibail-Rodamco-Westfield

Unibail-Rodamco-Westfield SE (ehemals Unibail-Rodamco SE) ist eine in Europa und Nordamerika tätige Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Gewerbeimmobilien. Die Geschäftsaktivitäten umfassen die Bereiche Entwicklung, Investment und Bewirtschaftung der Immobilien und beinhalten selektive Käufe, aktives Management, Bewirtschaftung und Restrukturierung, Sanierung sowie die Vermietung der Objekte. Die Unternehmensgruppe investiert in Büroliegenschaften, Einkaufs-, Kongress- und Messezentren in ausgewählten europäischen und amerikanischen Wirtschaftsregionen, wobei der Schwerpunkt des Portfolios auf Einkaufszentren liegt. Unibail-Rodamco-Westfield setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,21 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,03 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 5. Juli 2019 geplant.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Experten die Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie

Die Unibail-Rodamco-Westfield-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Unibail-Rodamco-Westfield nach dem ersten von zwei Investorentagen in London auf "Buy" mit einem Kursziel von 161 Euro belassen. Die Aussagen zu Beginn der Veranstaltung unterstützten seine neuerdings ausgesprochene Kaufempfehlung und sollten bei Anlegern gut ankommen, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bedeutende Ankündigungen habe es aber nicht gegeben.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
3.485,36 -
+0,89%
Euro Stoxx 50 Chart
136,80
+0,74%
Unibail-Rodamco-Westfield Realtime-Chart