UmweltBank - Participations and fees assisting H119 results

Montag, 02.09.2019 13:00 von Edison Investment Research - Aufrufe: 67

UmweltBank (UBK) strengthened its balance sheet in both 2018 and 2019, which enabled it to accelerate its loan book expansion. We are wary of the broader economic slowdown in Germany as well as the challenges faced by the wind energy sector. However, we also believe that UBK’s niche expertise should facilitate market share gains, which could in part help offset the sector and macroeconomic headwinds. In this context, we appreciate UBK’s continued solid growth in customer deposits (up 4.8% ytd in H119) and new lending volumes of €261m, although these were below the record-high of €311m recorded in H118.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
10,15
-0,98%
Umweltbank Realtime-Chart