Top-Thema

10:50 Uhr
ROUNDUP: Ifo-​Geschäfts­klima steigt nach sechs Rückgängen wieder

UBS senkt Ziel für Axa auf 21 Euro - 'Neutral'

Freitag, 01.02.2019 14:58 von dpa-AFX

Ein Aktenordner und Unterlagen zum Thema Versicherungen (Symbolbild).
Ein Aktenordner und Unterlagen zum Thema Versicherungen (Symbolbild).
© gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Axa (AXA Aktie) von 22 auf 21 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Unter den europäischen Versicherern bevorzugt er jene mit robusten Bilanzen sowie mit Aufwärtspotenzial beim Gewinn je Aktie und der Dividende, schrieb Analyst Jonny Urwin in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie./ajx/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 31.01.2019 / 16:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.