UBS belässt Vestas auf 'Buy'

Montag, 27.06.2022 13:47 von dpa-AFX - Aufrufe: 256

Eine Windkraftanlage von Vestas.
Eine Windkraftanlage von Vestas.
© pixabay.com/CC0 www.pixabay.com

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Vestas nach dem Ausrufen der Alarmstufe des Gas-Notfallplans in Deutschland auf "Buy" belassen. Kurzfristig bedeute dies für den europäischen Investitionsgütersektor geringeres Wachstum, aber einige Bereiche könnten auch profitieren, vor allem weil Kunden beim Thema Energie künftig flexibler agieren und die Energieeffizienz verbessern wollten, schrieb Analystin Supriya Subramanian in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Letzteres mache zusätzliche Anlagen erforderlich. Nutznießer könnten Unternehmen wie Gea und Atlas Copco sein. Langfristig sieht die Analystin positive Trends in Richtung Elektrifizierung, Energieeffizienz und sauberer Energie. Von diesen Trends profitierten außerdem Vestas, Siemens (Siemens Aktie) Gamesa, Siemens Energy, Wartsila, Legrand, Schneider Electric (Schneider Electric Aktie), Alstom, Knorr-Bremse und Alfa Laval./ajx/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 26.06.2022 / 23:49 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2022 / 23:49 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
24,925
+1,32%
Vestas Wind Systems Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Vestas Wind Systems
Ask: 0,12
Hebel: 20,54
mit starkem Hebel
Ask: 0,49
Hebel: 5,03
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HG6ZP6,HG6MYB,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.