Uber-Aktien vor Börsengang abgestoßen - Lyft-Investoren klagen - Aktienanalyse

Montag, 20.05.2019 20:20

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Uber-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Lars Friedrich, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des US-Dienstleistungsunternehmens Uber (ISIN: US90353T1007, WKN: A2PHHG, Ticker-Symbol: UT8, NYSE-Symbol: UBER) unter die Lupe.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.