TSI Wochenupdate: Wie schlimm ist eine inverse Zinskurve?

Freitag, 16.08.2019 13:54 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 330

Für den Aufreger der Börsenwoche sorgte die erste Zinsinversion in den USA seit 2008. Diese Zinsgröße ist als zuverlässiger Rezessionsindikator bekannt.

Loading video ...


Im Wochenthema wird untersucht, wie schlimm es danach für die Märkte durchschnittlich kommt. In den Depots gibt es keine Veränderungen. Die Aktie der Woche ist die Compugroup nach dem dramatischen Absturz in den letzten zwei Wochen.

Dr. Dennis Riedl, technischer Analyst und leitender Redakteur der erfolgreichen Börsendienste "TSI USA" und "Die Turnaround-Formel", blickt voraus auf die kommende Handelswoche. Er erläutert zunächst, ob aus TSI-Sicht aktuell eine gute Zeit ist, in Aktien zu investieren. Der zweite Teil der Sendung besteht stets aus einem kompakten Wissensblock, der sich um die TSI-Systeme und andere statistische Phänomene an den Börsen dreht.

Einstieg in sinnvolle Aktien-StrategienDie im Beitrag gezeigten Strategien wollen zeigen, was systematische Geldanlage ausmacht und wie sich entsprechende Strategien praktisch umsetzen lassen. Systeme mit höheren Renditeerwartungen werden in unseren Börsenbriefen betreut.

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Fiu00adnanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.
Der Autor Dr. Dennis Riedl ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Fiu00adnanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Bitcoin.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Milliardär investiert!

Milliardär Eric Sprott investiert in diese Gold-Aktie - Erstklassige Bohrresultate - Übernahme für 690 Mio. $ - 78 mal mehr als aktueller Börsenwert
weiterlesen»