Top-Thema

08:23 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax auf Erholungs­kurs - Aber noch keine Entwarnung

ThyssenKrupp: Eine wilde Zick-Zack-Fahrt!

Mittwoch, 23.05.2018 17:39

Ausgehend von einem Tief bei 21,35 Euro konnte die ThyssenKrupp-Aktie im November 2017 eine neue Aufwärtswelle starten. Diese führte die Aktie bis Ende Januar auf ein Hoch von 26,52 Euro. Hier setzten Gewinnmitnahmen ein, welche die Aktie in den folgenden Wochen in einen neuen Abwärtstrend zwangen. Dieser führte im Februar zum Bruch der 50-Tagelinie und am 5. März zum bisherigen Jahrestief ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim.