Top-Thema

20:04 Uhr
Aktien New York: Dow tritt auf der Stelle - Schwacher Ölpreis bremst

Texas Instruments-Aktie leicht im Plus

Freitag, 12.01.2018 18:47 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert das Wertpapier von Texas Instruments (Texas Instruments-Aktie) gegenwärtig etwas fester. Das Papier kostete zuletzt 112,56 US-Dollar.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Texas Instruments: Das Wertpapier weist derzeit einen Preisanstieg von 1,71 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann die Aktie 1,89 US-Dollar hinzu. Bewertet wird das Papier zur Stunde an der Börse mit 112,56 US-Dollar. Der Anteilsschein von Texas Instruments steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am NASDAQ 100 (NASDAQ 100). Der NASDAQ 100 notiert aktuell bei 6.745 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,55 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Texas Instruments

Texas Instruments Inc. ist ein weltweit führender Chip-Hersteller. Kernkompetenzen liegen in den Bereichen digitale Signalprozessoren und analoge Technologien. Zuletzt hat Texas Instruments einen Jahresüberschuss von 3,60 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 13,4 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 23. Januar 2018 erwartet.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.