Telekom will mit exklusiven Inhalten fünf Millionen Kunden gewinnen

Sonntag, 27.10.2019 15:57 von dpa-AFX - Aufrufe: 835

Beleuchtetes Logo der Deutschen Telekom an einer Filiale in Wiesbaden.
Beleuchtetes Logo der Deutschen Telekom an einer Filiale in Wiesbaden.
© ollo / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Ge.

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom (Deutsche Telekom Aktie) will ihre TV-Plattform Magenta-TV von derzeit 3,5 Millionen auf fünf Millionen Kunden in den nächsten zwei bis drei Jahren ausbauen. Das sagte Telekom-Deutschlandvorstand Dirk Wössner der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagausgabe).

Dafür investiere der Konzern in technische Innovationen und exklusive Inhalte. Dazu gehöre auch Fußball. "Deshalb sind auch die Bundesliga-Rechte generell interessant für uns und unsere Zuschauer. Wie wir konkret mit der Vergabe im kommenden Jahr umgehen, werden wir sehen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel auch über Kooperationen", sagte Wössner. Die Telekom hatte kürzlich die Medienrechte für die EM 2024 erworben./koi/DP/he


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
15,046
-0,12%
Deutsche Telekom Chart