Nomura Equity Research - Telefónica Deutschland-Aktie: saubere Bilanz und attraktive Dividendenrendite

Montag, 03.12.2012 14:52 von Aktiencheck - Aufrufe: 444

London (www.aktiencheck.de) - James Britton, Frederic Boulan und Vikram Karnany, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von Telefónica Deutschland (Telefonica Deutschland Holding Aktie) unverändert mit "buy" ein.

Im Rahmen einer Studie zur europäischen Telekommunikationsbranche werde die Einschätzung geäußert, dass der Ausblick für viele maßgebliche Werttreiber für 2013 ähnlich sei wie im Vorjahr. Abgesehen von einer leichten konjunkturellen Eintrübung sei von steigenden Spektrumkosten und höheren Investitionen auszugehen, was Druck für den jeweiligen Verschuldungsgrad der Unternehmen bedeute. Bei den Ausschüttungen könnte es daher zu Anpassungen kommen. Trotz der 21%igen Sektor-Underperformance im bisherigen Jahresverlauf sei das Bewertungsniveau nicht wesentlich gesunken.

Der hohe Preisaufschlag für LTE sei kaum zu rechtfertigen. Die Annahme durch die Kunden dürfte sich nur schrittweise verbessern. Die bisherigen Einnahmenströme dürften nicht kannibalisiert werden.

Der fundamentale Ausblick für den Sektor in 2013 sei nicht besonders reizvoll. Ein besseres regulatorisches Umfeld in 2014 und die bedeutende Cash-Generierung gegenüber dem breiten Markt sollten Investoren nicht allzu negativ gestimmt sein lassen. Es bleibe daher bei der neutralen Sektoreinstufung.

Die Telefónica Deutschland-Aktie sei wieder auf ihren Ausgabekurs zurückgefallen. Das sektorführende Wachstum in 2013 sollte aber wieder zu höheren Aktienkursen führen. Die saubere Bilanz und die attraktive Dividendenrendite würden für zusätzliche Unterstützung sorgen.

In Reaktion auf eine Fortschreibung des Bewertungsmodells in die Zukunft werde das Kursziel von 7,20 auf 7,40 EUR heraufgesetzt.

Die Analysten von Nomura Equity Research sprechen für die Aktie von Telefónica Deutschland weiterhin eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 30.11.2012) (03.12.2012/ac/a/nw)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Telefonica Deutschland Holding
Ask: 0,43
Hebel: 5,80
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT29RY,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.