Sonntag, 14.08.2022 18:59 von dpa-AFX | Aufrufe: 551

Technisches Problem bei Bayern-Übertragung von DAZN

Zeitungsständer (Symbolbild). © AdrianHancu / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Zahlreiche Nutzer des Streamingdienstes DAZN haben während der Übertragung des Bundesliga-Spiels zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg über technische Probleme geklagt. In sozialen Netzwerken berichteten Fußball-Fans während der ersten Halbzeit, dass sie sich nicht einloggen konnten oder unfreiwillig ausgeloggt wurden. "Unsere Kollegen sind schon dran das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten", twitterte DAZN unter anderem als Antwort auf Beschwerden./lü/DP/he

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: