TeamViewer-Aktie läuft heute schlechter

Mittwoch, 01.07.2020 14:12 von ARIVA.DE - Aufrufe: 66

Arbeit an einem Webseitendesign mit Programmiercodes (Symbolbild).
Arbeit an einem Webseitendesign mit Programmiercodes (Symbolbild). © scyther5 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von TeamViewer (TeamViewer-Aktie) notiert heute leichter. Der jüngste Kurs betrug 48,42 Euro.

Ein Minus von 0,37 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von TeamViewer zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 18 Cent. Aktuell zahlen Käufer an der Börse für das Papier 48,42 Euro. Zieht man den TecDAX (TecDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von TeamViewer trotz des Kursverlustes vorn. Der TecDAX kommt mit einem Punktestand von 2.928 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,87 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen TeamViewer

Die TeamViewer AG ist ein weltweit führender Software-Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen. Über die Konnektivitätsplattform von TeamViewer kann eine Vielzahl an elektronischen Geräten über das Internet der Dinge miteinander vernetzt werden, um die Fernsteuerung, Verwaltung und Interaktion zwischen Personen und Geräten, Personen und Personen oder Geräten und Geräten zu ermöglichen. Das Unternehmen bietet dadurch Organisationen jeder Größe sichere Fernzugriffs-, Support-, Kontroll- und Kollaborationsfunktionen. TeamViewer setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 390 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 104 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 4. August 2020. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Analysten die TeamViewer-Aktie

Die TeamViewer-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der TeamViewer-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der TeamViewer-Aktie, Stand 01.07.2020
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Teamviewer auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Er habe seine Schätzungen für den Anbieter von Fernwartungssoftware auf den aktuellen Stand gebracht, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Änderungen hätten aber keine Auswirkungen auf das Anlageurteil oder das Kursziel.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
51,48
+0,55%
TeamViewer Chart
3.003,45
+0,13%
TecDAX (Performance) Chart