Montag, 26.09.2022 06:05 von dpa-AFX | Aufrufe: 270

TAGESVORSCHAU: Termine am 26. September 2022

Ein weiß-gelber Kalender (Symbolbild). pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 26. September

TERMINE UNTERNEHMEN

10:00 DEU: Volkswagen (VW Aktie) Group Technology und PowerCo, Online-Pressekonferenz

14:30 NLD: Telenet Group, Capital Markets Day

TERMINE KONJUNKTUR

02:30 JPN: Jibun Bank PMI Dienste und Verarbeitendes Gewerbe 09/22 (1. Veröffentlichung)

08:00 DEU: Destatis: Düngemittel-Knappheit: Inlandsabsatz, Außenhandel und Preise, Januar bis August 2022

09:00 ESP: Erzeugerpreise 08/22

10:00 DEU: Ifo-Geschäftsklima 09/22

14:30 USA: CFNA-Index 08/22

15:00 BEL: Geschäftsklima 09/22

15:00 EUR: EZB-Präsidentin Christine Lagarde, Anhörung im Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments, Brüssel

16:30 USA: Dallas Fed Verarbeitende Industrie 09/22

SONSTIGE TERMINE

09:00 DEU: Deutsche Bundesbank: Zahlungsverkehrssymposium 2022 u.a. mit Bundesbank-Präsident Joachim Nagel, EZB- Direktoriumsmitglied Fabio Panetta sowie Vertreter von Banken und Handel

10:30 FRA: Konjunkturprognose der OECD mit Blick auf die G20-Länder

14:00 DEU: Pressebriefing zum 71. Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress (27. bis 29.9.2022), Dresden

15:00 DEU: Digitaler Deutscher Verbrauchertag des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen unter dem Motto "Energie. Preis. Krise."

DEU: European Economic Conference der Frankfurter Allgemeine Zeitung («FAZ») u.a. mit Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), SPD-Chef Lars Klingbeil und dem Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Siegfried Russwurm

DEU: Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung u.a. mit Rede von Bundeskanzler Scholz (11.45 h)

AUT: 66. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA, Wien

IDN: Treffen der Tourismusminister der G20-Staaten, Bali

17:00 LUX: Europäischer Rechnungshof veröffentlicht Prüfbericht über den Kampf der EU gegen illegale Fischerei, Luxemburg

GBR: Weiterer Zugstreik in Großbritannien

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ./bwi

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: