TAG Immobilien-Aktie: Kurs steigt nur geringfügig

Montag, 09.12.2019 11:12 von ARIVA.DE - Aufrufe: 80

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
Wenig Kursbewegung gegenwärtig bei der TAG Immobilien-Aktie (TAG Immobilien-Aktie). Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 21,98 Euro.

Eine minimale Verteuerung von 0,09 Prozent zeigt die Kurstafel für der Anteilsschein von TAG Immobilien an. Die Wertschätzung der Anleger für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Die TAG Immobilien-Aktie kostet derzeit 21,98 Euro. Mit dem sehr geringen Kursanstieg steht die Aktie von TAG Immobilien schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert aktuell bei 27.371 Punkten. Das entspricht einem Plus von 0,10 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von TAG Immobilien am 6. Februar 2019. Seinerzeit kostete das Papier 22,48 Euro, also 50 Cent mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen TAG Immobilien

Die TAG Immobilien AG (TAG) ist ein im MDAX gelistetes Immobilienunternehmen mit einer über 125-jährigen Geschichte. Die TAG ist ein Bestandshalter von Wohnimmobilien in Deutschland. Die Hauptstandorte sind der Großraum Hamburg, der Großraum Berlin, die Region Salzgitter, Thüringen/Sachsen sowie Nordrhein-Westfalen. Bei einem Umsatz von 530 Mio. Euro erwirtschaftete TAG Immobilien zuletzt einen Jahresüberschuss von 481 Mio. Euro.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Auf dem Markt sieht sich TAG Immobilien einigen Konkurrenten gegenüber. Das Wertpapier von Alstria (Alstria-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,06 Prozent. Anders die Situation bei Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie): Hier griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs Deutschen Wohnen AG sank um 0,28 Prozent.

So sehen Experten die TAG Immobilien-Aktie

Der Anteilsschein von TAG Immobilien wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für TAG Immobilien von 23 auf 24,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Julius Stinauer lobte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die Übernahme des polnischen Projektentwicklers Vantage Development. Der dortige Wohnimmobilienmarkt habe starkes Preis- und Mietpotenzial.

Jahreschart der TAG Immobilien-Aktie, Stand 09.12.2019
Jahreschart der TAG Immobilien-Aktie, Stand 09.12.2019
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für TAG Immobilien auf "Buy" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Analyst Kai Klose rechnet in einer am Montag vorliegenden Studie mit einer anhaltend positiven Ergebnisentwicklung und sieht seine Empfehlung auch durch die Bewertung der Papiere untermauert.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
23,40
-0,93%
TAG Immobilien Chart
28.582,67 -
-0,60%
MDAX (Performance) Chart