Top-Thema

10:50 Uhr
ROUNDUP: Ifo-​Geschäfts­klima steigt nach sechs Rückgängen wieder

Pennystockraketen - Sunwin International massiv kaufen

Montag, 30.04.2007 09:12 von Aktiencheck

Kupferberg (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Pennystockraketen.de" raten zu massiven Käufen der Sunwin International-Aktie (Sunwin Stevia International Aktie).

Nach Worldwater (plus 213 Prozent) und Blue Pearl Mining (plus 433 Prozent) stehe mit der chinesischen Sunwin International jetzt der nächste Vervielfacher in den Startlöchern.

Mit Hypericin verfüge der kommende Börsenstar über ein Vogelgrippe-Präparat, was zu 100 Prozent wirksam sei. Damit jedoch nicht genug: Mit Steviosid (ein Molekül aus der Stevia-Pflanze) vertreibe Sunwin International ein natürliches Süßmittel, was einen 30mal so hohen Ernteertrag wie Zucker habe. Stevia wirke als natürlicher Geschmacksverstärker und sei dazu noch ohne jede Nebenwirkungen. Da Stevia darüber hinaus bei Infektionen, Rheuma und Entzündungen helfe, werde es in Südamerika als Heilmittel eingesetzt. Stevia habe zudem keine Kalorien, sei hitzestabil, fermentiere nicht, verhüte Karies und beuge körperlicher und emotionaler Erschöpfung vor.

Kein Wunder, dass sich immer mehr abzeichne, dass es sich bei Stevia um den größten Durchbruch des 21. Jahrhunderts handle. Nach dem überaus erfolgreichen Eintritt in den US-Markt stehe Sunwin International jetzt kurz vor gewaltigen Umsatz- und Gewinnschüben. Aber auch der Chart "passe": Dieser ähnle den Formationen von Blue Pearl Mining und Worldwater, bevor sie sich aufgemacht hätten, um mit gewaltigen Kurssteigerungen Zuwächse im dreistelligen Prozentbereich zu vollziehen.

Die Experten von "Pennystockraketen.de" empfehlen daher bei Sunwin International massive Käufe. Das Kursziel sehe man zunächst bei 1,45 Euro. (Ausgabe vom 27.04.2007) (30.04.2007/ac/a/a)