Top-Thema

19:42 Uhr
Aktien New York: Leicht erholt - Schwächer als erwartete Wirtschaftdaten bremsen

Global Biotech Investing - Sunwin International bleibt auf der Empfehlungsliste

Dienstag, 17.10.2006 10:35 von Aktiencheck

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Global Biotech Investing" behalten die Aktie von Sunwin International (Sunwin Stevia International Aktie) auf ihrer Empfehlungsliste.

Bei Sunwin International habe sich der Markt mit den zuletzt präsentierten Geschäftszahlen nicht einverstanden gezeigt. Das Unternehmen habe nach den Rekordumsätzen und -gewinnen im letzten Jahr nun auch einen guten Start in das laufenden Jahr gezeigt. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2007, habe das Unternehmen den Umsatz um knapp 9 Prozent auf 3,44 Mio. USD gesteigert. Per Saldo habe Sunwin jedoch nur eine schwarze Null ausweisen können. Der Nettogewinn habe lediglich 91.575 USD betragen. Anleger sollten aber bedenken, dass die Vermarktung für das Süßungsmittel Stevia derzeit erst anlaufe. Die eigentlichen Umsatz- und Gewinnsprünge würden erst noch anstehen.

In einer repräsentativen Umfrage habe rund die Hälfte der Befragten verkündet, dass man das kalorienfreie Süßungsmittel unbedingt testen wolle, sobald es in den Regalen der Supermärkte stehe. Dass dem so sei, dafür werde zukünftig Jeffrey Reynolds sorgen, der Mitte letzter Woche als neuer CEO der Tochter Sunwin Stevia International vorgestellt worden sei. Mit einer 18-jährigen Erfahrung innerhalb der Branche sei Reynolds kein unbeschriebenes Blatt.

Die Sunwin International-Aktie bleibt auf der Empfehlungsliste der Experten von "Global Biotech Investing". (Ausgabe 19 vom 16.10.06) (17.10.2006/ac/a/a)