STS Group: So schwierig ist der Automarkt derzeit

Dienstag, 22.10.2019 17:12 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 302

Disruption oder normale Zyklik - Hersteller oder Zulieferer - wer erholt sich zuerst und wann? Wie steht es um die STS Group nach gesenkten Prognosen?

Loading video ...


STS Group zwischen Umbruch in der Autobranche, Klimadiskussion, Dieselgate und schleppender Konjunktur - die Prognosen bereits gekappt. Geht es bald wieder aufwärts, nach neuen Aufträgen aus China? Oder bleibt das Umfeld zu schwierig? Fragen von Antje Erhard an den CEO der STS Group AG, Andreas Becker.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
5,001
-2,59%
STS Group Realtime-Chart