Stimmrechtsanteile: RHÖN-KLINIKUM AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Freitag, 07.03.2014 15:50 von DGAP - Aufrufe: 254

RHÖN-KLINIKUM AG 
 
 07.03.2014 15:45
 
 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG Morgan Stanley Domestic Holdings Inc., Wilmington/Delaware, USA, Morgan Stanley Capital Management LLC, Wilmington/Delaware, USA und Morgan Stanley, Wilmington/Delaware, USA haben uns nach § 25a WpHG folgendes mitgeteilt: 1) Der Stimmrechtsanteil der Morgan Stanley Domestic Holdings Inc. an der RHÖN-KLINIKUM AG, Salzburger Leite 1, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, Deutschland, hat am 28. Februar 2014 die Schwelle von 5% unterschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten). Zu diesem Zeitpunkt hielt Morgan Stanley Domestic Holdings Inc. an der RHÖN-KLINIKUM AG 4,76% (entspricht 6.584.530 Stimmrechten) an Stimmrechtsanteilen nach §§ 21, 22 WpHG, 0,04% (entspricht 50.149 Stimmrechten) an (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG (davon 0,04%, entsprechend 50.149 Stimmrechten mittelbar gehalten) und 0.00% (entspricht 0 Stimmrechten) an (Finanz- / sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG. 2) Der Stimmrechtsanteil der Morgan Stanley Capital Management LLC an der RHÖN-KLINIKUM AG, Salzburger Leite 1, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, Deutschland, hat am 28. Februar 2014 die Schwelle von 5% unterschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten). Zu diesem Zeitpunkt hielt Morgan Stanley Capital Management LLC an der RHÖN-KLINIKUM AG 4,76% (entspricht 6.584.530 Stimmrechten) an Stimmrechtsanteilen nach §§ 21, 22 WpHG, 0,04% (entspricht 50.149 Stimmrechten) an (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG (davon 0,04%, entsprechend 50.149 Stimmrechten mittelbar gehalten) und 0.00% (entspricht 0 Stimmrechten) an (Finanz- / sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG. 3) Der Stimmrechtsanteil von Morgan Stanley an der RHÖN-KLINIKUM AG, Salzburger Leite 1, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale, Deutschland, hat am 28. Februar 2014 die Schwelle von 5% unterschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten). Zu diesem Zeitpunkt hielt Morgan Stanley an der RHÖN-KLINIKUM AG 4,88% (entspricht 6.744.530 Stimmrechten) an Stimmrechtsanteilen nach §§ 21, 22 WpHG, 0,04% (entspricht 50.149 Stimmrechten) an (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG (davon 0,04%, entsprechend 50.149 Stimmrechten mittelbar gehalten) und 0.00% (entspricht 0 Stimmrechten) an (Finanz- / sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG. Bad Neustadt a. d. Saale, 7. März 2014 Der Vorstand ___________________________________________________________________________ Dr. Kai G. Klinger Head of Investor Relations RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Telefon: 09771 65 - 1318 Telefax: 09771 99 - 1736 07.03.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a.d.Saale Deutschland Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
17,90
0,00%
Rhön-Klinikum Realtime-Chart