Stimmrechtsanteile: BHS tabletop AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Freitag, 06.11.2015 12:55 von DGAP - Aufrufe: 234

BHS tabletop AG 
 
 06.11.2015 12:51
 
 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
BHS tabletop AG, Selb ISIN-Nr. DE0006102007 Wertpapier-Kenn-Nr. 610200 Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG Der BHS tabletop AG, Ludwigsmühle 1, 95100 Selb, Deutschland wurden am 04.11.2015 folgende Mitteilungen gemacht: 1. Herr Andreas Weißenbacher, Österreich, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt: Der Stimmrechtsanteil des Herrn Andreas Weißenbacher an der BHS tabletop AG hat am 23.09.2015 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15% und 20% überschritten und beträgt an diesem Tag 24,90 % (849.808 Stimmrechte). Alle Stimmrechte werden ihm nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die Namen der kontrollierten Unternehmen, von denen 3% oder mehr zugerechnet werden, lauten: WAB Privatstiftung, FIBA Beteiligungs- und Anlage GmbH, Finedining S.à r.l., Finedining Topco GmbH, Finedining Holdco GmbH, WMF Group GmbH, proheq GmbH. 2. Die WAB Privatstiftung, Hintersee, Österreich, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt: Der Stimmrechtsanteil der WAB Privatstiftung an der BHS tabletop AG hat am 23.09.2015 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15% und 20% überschritten und beträgt an diesem Tag 24,90 % (849.808 Stimmrechte). Alle Stimmrechte werden ihr nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die Namen der kontrollierten Unternehmen, von denen 3% oder mehr zugerechnet werden, lauten: FIBA Beteiligungs- und Anlage GmbH, Finedining S.à r.l., Finedining Topco GmbH, Finedining Holdco GmbH, WMF Group GmbH, proheq GmbH. 3. Die FIBA Beteiligungs- und Anlage GmbH, Mondsee, Österreich, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt: Der Stimmrechtsanteil der FIBA Beteiligungs- und Anlage GmbH an der BHS tabletop AG hat am 23.09.2015 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15% und 20% überschritten und beträgt an diesem Tag 24,90 % (849.808 Stimmrechte). Alle Stimmrechte werden ihr nach § 22 Absatz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die Namen der kontrollierten Unternehmen, von denen 3% oder mehr zugerechnet werden, lauten: Finedining S.à r.l., Finedining Topco GmbH, Finedining Holdco GmbH, WMF Group GmbH, proheq GmbH. Selb, 6. November 2015 BHS tabletop AG Der Vorstand 06.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: BHS tabletop AG Ludwigsmühle 1 95100 Selb Deutschland Internet: www.bhs-tabletop.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
16,50
0,00%
BHS tabletop Chart