Steuern auf Verluste: "Schlag ins Gesicht der Anleger."

Donnerstag, 25.02.2021 14:41 von wallstreet:online TV - Aufrufe: 1892

Loading video ...

Hunderttausenden Anlegern drohen möglicherweise Steuern auf Verluste. Das liegt am neuen Jahressteuergesetz, mit dem die Verlustverrechnung aus Termingeschäften eingeschränkt wurde. Verbände versuchen nun zu verhindern, dass auch Optionsscheine davon betroffen wären.
____________________________
Neugierig geworden? Abonniere Kanal den Kanal von w:o TV und verpasse kein Video mehr. ➡️ https://bit.ly/3rWyJQg​

Alles zum Thema Börsen, Aktien, Rohstoffe, Zertifikate, Fonds und vieles mehr in Deutschlands Finanz-Community Nr.1: https://www.wallstreet-online.de/​

Jetzt ab 0 € traden mit dem Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity! https://smartbroker.de/​

Folge uns auch auf Social Media:
Instagram:
https://www.instagram.com/wallstreeto...​
https://www.instagram.com/smartbroker...​

Facebook:
https://www.facebook.com/wallstreeton...​

Twitter:
https://twitter.com/wotwitt​

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.