STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018/2019: Erfolgreicher Start ins neue Geschäftsjahr

Dienstag, 20.11.2018 15:05

DGAP-News: STEMMER IMAGING AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018/2019: Erfolgreicher Start ins neue Geschäftsjahr 20.11.2018 / 15:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


STEMMER IMAGING veröffentlicht Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018/2019: Erfolgreicher Start ins neue Geschäftsjahr Puchheim, 20. November 2018 - Die STEMMER IMAGING AG hat ihren dynamischen Wachstumskurs auch im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018/2019 fortgesetzt. Unter Berücksichtigung der im Juli 2018 übernommenen ELVITEC S.A.S. erhöhten sich die Konzernumsätze auf Pro-Forma-Basis gegenüber dem ersten Quartal 2017/2018 um 15,7 % auf EUR 25,39 Mio. (Vorjahr: EUR 21,95 Mio.) und das operative Konzernergebnis (EBITDA) um 25,3 % auf EUR 2,87 Mio. (Vorjahr: EUR 2,29 Mio.). Exklusive ELVITEC erwirtschaftete die STEMMER IMAGING AG einen Konzernumsatz von EUR 23,51 Mio. und ein EBITDA in Höhe von EUR 2,70 Mio. Die STEMMER IMAGING AG (ISIN DE000A2G9MZ9 / WKN A2G9MZ) hat heute die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018/2019 veröffentlicht. Insgesamt startete der Spezialist für industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) vielversprechend in das neue Geschäftsjahr. Ohne Berücksichtigung der im Juli 2018 übernommenen und nach HGB ab dem 01. Oktober konsolidierten neuen französischen Tochtergesellschaft ELVITEC S.A.S. erwirtschaftete STEMMER IMAGING im Zeitraum vom 01. Juli 2018 bis 30. September 2018 einen Umsatzanstieg um 7,1 % auf EUR 23,51 Mio. (Vorjahreszeitraum: EUR 21,95 Mio.). Auf Pro-Forma-Basis ergibt sich bei der Berücksichtigung der ELVITEC S.A.S. ab dem 01. Juli 2018 ein Umsatzwachstum von 15,7 % auf EUR 25,39 Mio. gegenüber dem ersten Quartal 2017/2018. Das operative Ergebnis (EBITDA) verbesserte sich von EUR 2,29 Mio. um 17,9 % auf EUR 2,70 Mio. Somit beläuft sich die EBITDA-Marge auf 11,5 % (Vorjahr: 10,5 %). Auf Pro-Forma-Basis verbesserte sich das EBITDA bei der Berücksichtigung der ELVITEC S.A.S. um 25,3 % auf EUR 2,87 Mio.

Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit EUR 2,16 Mio. über dem Vorjahreswert von EUR 1,85 Mio. Unter dem Strich stand unter Berücksichtigung von Aufwendungen für Ertragsteuern in Höhe von EUR 0,59 Mio. ein Konzernjahresüberschuss von EUR 1,71 Mio. (Vorjahr EUR 1,33 Mio.). Zum Stichtag 30. September 2018 verfügte die STEMMER IMAGING AG über liquide Mittel in Höhe von EUR 54,72 Mio. und wies eine Eigenkapitalquote von 84,3 % aus.

Kennzahlen (in Mio. EUR) 01.07. - 30.09.2018 01.07. - 30.09.2017
Umsatz 23,51 21,95
EBITDA 2,70 2,29
EBITDA-Marge 11,5 % 10,5 %
EBIT 2,16 1,85
EBIT-Marge 9,8 % 8,4 %
Eigenkapitalquote 84,3 % 57,0 %
Liquide Mittel 54,72 5,69

Nach wie vor erfährt das Unternehmen eine stabile Nachfrage nach Bildverarbeitungslösungen und Automatisierungskomponenten. So lag der Auftragseingang auf Pro-Forma-Basis mit Berücksichtigung der ELVITEC S.A.S. bei EUR 27,77 Mio., was einem Anstieg im Quartalsvergleich von 14,1 % entspricht. Exklusive der französischen Tochtergesellschaft beläuft sich der Auftragseingang im ersten Quartal 2018/2019 auf EUR 25,84 Mio. und lag damit 6,1 % über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum (Vorjahr: EUR 24,35 Mio.). Insgesamt befindet sich die STEMMER IMAGING AG sowohl organisch als auch anorganisch weiterhin auf dem Wachstumspfad.

"Wir konnten den Rückenwind aus dem Rekordgeschäftsjahr 2017/2018 im ersten Quartal 2018/2019 nutzen und weiter dynamisch wachsen. Wir blicken unverändert optimistisch auf die weitere Entwicklung im Geschäftsjahr 2018/2019 und erwarten im Gesamtjahr bei einem im Jahresvergleich gesteigerten Umsatzwachstum eine leicht erhöhte Rohmarge sowie eine leicht steigende EBITDA-Marge. Zugleich werden wir uns auch nach der jüngsten Beteiligung an Perception Park weiterhin nach passenden und gewinnbringenden Akquisitionszielen auf dem Markt umsehen", sagt Lars Böhrnsen, Finanzvorstand der STEMMER IMAGING AG.

Die 3-Monatszahlen 2018/2019 der STEMMER IMAGING AG stehen unter https://www.stemmer-imaging.de zur Verfügung.  

Über STEMMER IMAGING STEMMER IMAGING ist einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft in Europa. Mit einer perfekten Kombination aus innovativen Produkten, kompetenter Beratung und umfassendem Service unterstützt STEMMER IMAGING Kunden dabei, Bildverarbeitungsaufgaben einfach, sicher und schnell zu lösen. In 19 Ländern Europas stehen erfahrene Spezialisten für eine einfache Kontaktaufnahme und lokale Beratung zur Verfügung. Kunden von STEMMER IMAGING profitieren von der Kombination aus einzigartiger Produktvielfalt weltweit führender Hersteller (z. B. Kameras, Optiken, Beleuchtungen, Bildverarbeitungssysteme, Software) und dem Lösungs-Know-how erfahrener Experten. Neben der technisch und wirtschaftlich optimalen Kombination von Komponenten für die jeweilige Aufgabenstellung kommt der lösungsorientierten Kundenbetreuung u. a. durch Machbarkeitsstudien, Entwicklungsdienstleistungen, Schulungen und einem kundennahen Support besondere Bedeutung zu.

Kontakt: STEMMER IMAGING AG Lena Vitzthum Investor Relations Gutenbergstr. 9-13 82178 Puchheim Tel.: +49 89 80902165 ir@stemmer-imaging.de www.stemmer-imaging.de


20.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: STEMMER IMAGING AG
Gutenbergstr. 9-13
82178 Puchheim
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 - 809020
E-Mail: info@stemmer-imaging.com
Internet: www.stemmer-imaging.com
ISIN: DE000A2G9MZ9
WKN: A2G9MZ
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

748827  20.11.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=748827&application_name=news&site_id=ariva