Top-Thema

00:20 Uhr
Was war. Was wird. Vom endlich Verantwortung übernehmen.

Steinhoff-Aktie verliert 2,83 Prozent

Mittwoch, 15.05.2019 11:46 von ARIVA.DE

Ein Sofa in einem Wohnzimmer (Symbolbild).
Ein Sofa in einem Wohnzimmer (Symbolbild). - HASH(0x557cdac69cd8)

 

Der Griff einer Schublade. (Symbolfoto) © Diana Klohr / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

An der Börse notiert die Aktie von Steinhoff (Steinhoff-Aktie) zur Stunde etwas leichter. Das Papier kostete zuletzt 0,10 Euro.

 

Die Steinhoff-Aktie verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 2,83 Prozent. Sie hat sich um 0 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Bewertet wird das Wertpapier derzeit am Aktienmarkt mit 10 Cent. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Steinhoff nicht so gut da. Der SDAX (SDAX) liegt aktuell um 0,16 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 11.178 Punkte. Verliert die Aktie von Steinhoff in den kommenden Tagen noch um mehr als 26,12 Prozent, wäre ein neues Allzeittief für die Aktie erreicht. Der niedrigste bisher verzeichnete Schlusskurs des Papiers datiert vom 29. Juni 2018. Damaliger Kurs: 7 Cent.

Das Unternehmen Steinhoff

Steinhoff International Holdings ist ein Einzelhandelskonzern, der vor allem Möbel und Haushaltswaren produziert und vertreibt. Das Kerngeschäft des Unternehmens bildet dabei die Produktion und der Verkauf von einer großen Bandbreite an Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 7. Juni 2019 geplant.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

 

Jahreschart der Steinhoff International Holdings N.V.-Aktie, Stand 15.05.2019
Jahreschart der Steinhoff International Holdings N.V.-Aktie, Stand 15.05.2019

Um die Gunst der Kunden buhlt Steinhoff in Konkurrenz zu anderen Konzernen. So liegt beispielsweise das Papier von Herman Miller (Herman Miller-Aktie) zur Stunde anders als das Papier von Steinhoff im Plus. Herman Miller verteuerte sich um 1,15 Prozent. Auch das Wertpapier von Konkurrent Kirkland's (Kirkland's-Aktie) war gefragt. Kursplus bei Kirkland's: 0,04 Prozent.

 

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.