Ein Mann auf der Couch vor dem Fernseher. (Symbolbild)
Freitag, 10.05.2024 10:18 von | Aufrufe: 307

Starke TV-Quote für RTL bei Leverkusener Finaleinzug

Ein Mann auf der Couch vor dem Fernseher. (Symbolbild) © burakkarademir / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Die Übertragung von Bayer (Bayer Aktie) Leverkusens Einzug ins Endspiel der Europa League hat dem TV-Sender RTL erneut eine starke Quote beschert. Das 2:2 (0:1) im Halbfinal-Rückspiel gegen die AS Rom am Donnerstagabend sahen nach Angaben des Kölner Senders im Durchschnitt 4,96 Millionen Menschen. Der Marktanteil lag bei 21,4 Prozent und damit knapp unter dem Wert der Vorwoche im Halbfinal-Hinspiel.

RTL zeigt auch das Endspiel im zweitwichtigsten Vereins-Wettbewerb der Europäischen Fußball-Union. Am 22. Mai (21.00 Uhr) trifft Leverkusen in Dublin auf den italienischen Club Atalanta Bergamo, der sich im Halbfinale gegen Olympique Marseille durchgesetzt hatte./mms/DP/ngu


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in RTL Group Bertelsmann SE & Co. KGaA
MB699Y
Ask: 0,73
Hebel: 4,35
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB699Y,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung

Mehr Nachrichten zur RTL Group Bertelsmann SE & Co. KGaA Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.