Sonntag, 20.12.2015 15:16 von dpa-AFX | Aufrufe: 686

'Star Wars' stellt in Nordamerika Rekorde auf

Feuerwerk über Disneyland. unsplash.com

LOS ANGELES (dpa-AFX) - Der neue "Star Wars"-Film hat an den nordamerikanischen Kinokassen gleich mehrere Rekorde aufgestellt. Nach Schätzungen am Samstag spielte "Das Erwachen der Macht" an seinem ersten Tag (bis Freitagabend) schon 120,5 Millionen Dollar (Dollarkurs) (rund 111 Millionen Euro) ein. Damit übertrumpfte der neue "Star Wars"-Streifen den bisherigen Tagesrekord von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2", der 2011 bei 91 Millionen Dollar lag.

Schon am Donnerstagabend (Ortszeit) hatten die ausverkauften Vorführungen in den USA und Kanada mit rund 57 Millionen Dollar einen glänzenden Auftakt gemacht und den bisherigen "Harry Potter"-Rekord für Donnerstags-Einnahmen weit übertroffen.

Branchenbeobachter rechnen damit, dass die langersehnte siebte Folge der "Star Wars"-Reihe unter der Regie von J.J. Abrams am Wochenende allein in Nordamerika bis zu 250 Millionen Dollar einspielen könnte. Damit würde der Film einen weiteren Rekord aufstellen. Derzeitiger Spitzenreiter für das beste nordamerikanische Wochenenddebüt (Freitag bis Sonntag) ist "Jurassic World". Das Dinosaurierspektakel war im vergangenen Juni mit über 208 Millionen Dollar an den Start gegangen./mub/DP/das

Kurse

  
98,87 $
-0,01%
Walt Disney Chart

Mehr Nachrichten zur Walt Disney Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: