Square-Aktie: Das Bitcoin-Portemonnaie ist im Kommen

Samstag, 10.07.2021 09:21 von The Motley Fool - Aufrufe: 149

Die Square-Aktie (WKN: A143D6) besitzt natürlich eine gewisse Affinität für Kryptowährungen. Das Management hat schließlich unter anderem einen größeren Geldbetrag in die digitale Münze Bitcoin investiert. Eine Investition, die bereits bewiesen hat, dass sie bei sinkenden Kursen auch ein negatives Potenzial besitzt. Der Bitcoin könnte für die Square-Aktie weiterhin und langfristig orientiert entscheidend sein. Schon heute erkennen wir, dass mit Blick auf die Umsätze ein nicht unerheblicher Anteil daherrührt. Das Transaktionsvolumen, das insbesondere über die Cash App im Kryptomarkt abgewickelt wird, ist nicht unwesentlich. Allerdings könnte es jetzt einen weiteren Schritt geben, der beim Thema Bitcoin relevant ist.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
217,475
+0,01%
Square A Realtime-Chart