Sparst du noch oder investierst du schon? Drei Tipps für potenzielle Investoren

Sonntag, 15.09.2019 09:09 von The Motley Fool - Aufrufe: 306

Es ist unbestritten, die Deutschen sind ein Volk von Sparern. Und auch in Zeiten von Niedrigzinsen sehen wir in Deutschland weiterhin, dass viele Menschen eine vermeintliche Sicherheit bevorzugen, wenn sie ihr Geld anlegen. Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass hierzulande rund 40 % des gesamten Geldvermögens, nämlich 2.495 Mrd. Euro, fast unverzinst auf diversen Spar- oder Girokonten dahinvegetieren. Es ist fast unglaublich: Obwohl verursacht durch die Inflation gepaart mit der Nullzinspolitik der EZB die Kaufkraft des Geldes auf den Sparkonten ständig abnimmt, stellte man bei einer Umfrage Folgendes fest. Bei der Frage, welche Möglichkeiten der Geldanlage sie nutzen, gaben 45 % der Befragten das Sparbuch bzw.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
95,24
+0,61%
Henkel Vz Realtime-Chart
1.601
+0,51%
Amazon Realtime-Chart
83,25
+0,35%
Nike Realtime-Chart