SMA Solar Technology-Aktie mit Kursgewinnen

Montag, 08.04.2019 14:20 von ARIVA.DE

Solarzellen in der Nahaufnahme (Symbolbild).
Solarzellen in der Nahaufnahme (Symbolbild). © Henglein and Steets / Cultura / Getty Images www.gettyimages.de
Im Plus liegt gegenwärtig der Anteilsschein von SMA Solar Technology (SMA Solar Technology-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 21,28 Euro.

Die SMA Solar Technology-Aktie verzeichnet aktuell einen Preisanstieg von 0,38 Prozent. Sie hat sich um 8 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert. Derzeit wird die Aktie am Aktienmarkt mit 21,28 Euro bewertet. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die SMA Solar Technology-Aktie vorn. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.369 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,26 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein von SMA Solar Technology noch ordentlich zulegen. Den bisherigen Höchststand von 106,70 Euro erreichte das Wertpapier am 14. Januar 2010.

Das Unternehmen SMA Solar Technology

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten für die Photovoltaikindustrie. Die Unternehmensgruppe konzentriert sich dabei auf die Herstellung von Solarwechselrichtern. Diese werden benötigt, um den aus Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, der ins Stromnetz eingespeist werden kann. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für SMA Solar Technology wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 761 Mio. Euro musste das Unternehmen einen Jahresfehlbetrag von 176 Mio. Euro hinnehmen. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. Mai 2019 geplant.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  SMA Solar Technology ABB Schneider Electric SolarEdge Technologies
Kurs 21,28 19,63 CHF 72,68 € 36,29 €
Performance 0,38 +0,08% -0,25% -0,71%
Marktkap. 738 Mio. € 42,5 Mrd. CHF 42,1 Mrd. € 1,63 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Kolumnen

  
Ingmar Königshofen
08.04.11 - Ingmar Königshofen