Top-Thema

24.05.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Stabile Kurse nach turbulenter Woche

SMA Solar Technology-Aktie legt um 4,12 Prozent zu

Dienstag, 02.04.2019 13:29 von ARIVA.DE

Solarzellen in der Nahaufnahme (Symbolbild).
Solarzellen in der Nahaufnahme (Symbolbild). © Henglein and Steets / Cultura / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel notiert die SMA Solar Technology-Aktie (SMA Solar Technology-Aktie) gegenwärtig etwas fester. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 19,46 Euro.

Am Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von SMA Solar Technology aktuell im Plus. Das Papier legte um 77 Cent zu. Die Aktie kostet derzeit 19,46 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt das Wertpapier von SMA Solar Technology damit vorn. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 11.197 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,74 Prozent. Der heutige Kurs von SMA Solar Technology ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 87,24 Euro mehr wert war das Wertpapier am 14. Januar 2010.

Das Unternehmen SMA Solar Technology

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten für die Photovoltaikindustrie. Die Unternehmensgruppe konzentriert sich dabei auf die Herstellung von Solarwechselrichtern. Diese werden benötigt, um den aus Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, der ins Stromnetz eingespeist werden kann. Unter dem Strich musste SMA Solar Technology im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 176 Mio. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 761 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will SMA Solar Technology am 9. Mai 2019 bekannt geben.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  SMA Solar Technology ABB Schneider Electric SolarEdge Technologies
Kurs 19,46 19,20 CHF 71,20 € 33,94 €
Performance 4,12 +0,79% +0,62% 0,00%
Marktkap. 673 Mio. € 41,6 Mrd. CHF 41,2 Mrd. € 1,52 Mrd. €

So sehen Analysten die SMA Solar Technology-Aktie

Die Aktie von SMA Solar Technology wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für SMA Solar nach detaillierten Zahlen für 2018 von 21 auf 19 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Analyst Sven Diermeier reduzierte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Schätzungen für das Ergebnis je Aktie im laufenden und kommenden Jahr. Der starke Kurseinbruch nach Bekanntgabe des ausführlichen Zahlenwerks für 2018 führt er auf den Ausfall der Dividende und den schwachen Jahresauftakt, der konträr zur Prognose für 2019 war, zurück.

Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für SMA Solar von 19 auf 17 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Reduce" belassen. Analyst Anis Zgaya kürzte nach dem vollständigen Zahlenwerk des Solar-Zulieferers für 2018 und dem Ausblick auf 2019 seine Gewinnschätzungen bis 2022 um durchschnittlich zehn Prozent. Dies geht aus einer am Freitag vorliegenden Studie hervor. Der Experte bleibt für den Solar-Wechselrichter-Markt bei seiner vorsichtigen Haltung.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
11.036,3 -
+0,35%
SDAX (Performance) Chart
22,58
+19,3%
SMA Solar Technology Realtime-Chart