Sixt Leasing: Unter die Räder gekommen - Aktienanalyse

Freitag, 07.12.2018 09:40 von Aktiencheck - Aufrufe: 307

München (www.aktiencheck.de) - Sixt Leasing-Aktienanalyse von "AnlegerPlus News": Im Juli 2015 feierte eine Tochter der Sixt AG, die Sixt Leasing AG (ISIN: DE000A0DPRE6, WKN: A0DPRE, Ticker-Symbol: LNSX), ihr Börsendebüt, so die Redaktion der "AnlegerPlus News" in der aktuellen Veröffentlichung. Im September 2015 hätten die Experten die Aktie bei Kursen um die 18 Euro in ihre Nebenwerterubrik aufgenommen, Kursziel 25 Euro.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
11,28
+0,89%
Sixt Leasing Realtime-Chart