Sixt bekommt neuen Finanzchef

Montag, 15.10.2018 13:50 von dpa-AFX - Aufrufe: 379

Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto)
Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto)
© Peshkova / iStock / Getty Images Plus / Getty Ima. www.gettyimages.de

PULLACH (dpa-AFX) - Der Autovermieter Sixt bekommt einen neuen Finanzvorstand. Jörg Bremer (41) werde zum 1. November die Leitung des Ressorts Finanzen und Controlling übernehmen, teilte das Unternehmen am Montag in Pullach mit. Bremer tritt die Nachfolge von Julian zu Putlitz (50) an, der Sixt nach neun Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Bremer arbeitet die letzten 14 Jahre beim Autozulieferer Brose und hatte dort verschiedene Managementpositionen inne./she/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
62,90
-1,26%
Sixt Vz Realtime-Chart