Dienstag, 23.02.2021 14:11 von ARIVA.DE | Aufrufe: 101

Sixt-Aktie mit Kursgewinnen

Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto) © Peshkova / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Am deutschen Aktienmarkt notiert das Wertpapier von Sixt (Sixt-Aktie) (Stammaktie) zur Stunde ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 100,40 Euro.


Heute hat sich an der deutschen Börse das Wertpapier von Sixt (Stammaktie) zwischenzeitlich um 3,72 Prozent verteuert. Der Kurs der Aktie legte um 3,60 Euro zu. An der Börse zahlen Investoren derzeit 100,40 Euro für das Papier. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt der Anteilsschein von Sixt damit vorn. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 15.003 Punkte. Das entspricht einem Minus von 2,08 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Sixt-Aktie am 21. August 2018. Seinerzeit kostete das Wertpapier 119,70 Euro, also 19,30 Euro mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Sixt

Die SIXT SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share und SIXT ride bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Mobilität in den Bereichen Autovermietung, Carsharing und Fahrdienste. Die Produkte können über eine einzige App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. Neue Geschäftszahlen werden für den 2. März 2021 erwartet.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Auch einige Konkurrenten von Sixt sind börsennotiert. Die Aktie von D'ieteren (D'ieteren-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 5,39 Prozent. Anders die Situation bei AVIS Budget (AVIS Budget-Aktie): Hier griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs von AVIS Budget sank um 0,96 Prozent.

So sehen Experten die Sixt-Aktie

Die Aktie von Sixt wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat den fairen Wert für Sixt von 82 auf 96 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Nach einem pandemiebedingt schwachen Start dürfte sich bei dem Autovermieter das Sommergeschäft erholen, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Montag vorliegenden Studie. Ab dem dritten Quartal erwartet Schlamp deutliche Verbesserungen bei Umsatz und Ergebnis.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
15.461,88
+0,10%
SDAX (Performance) Chart
104,10
-1,79%
Sixt St Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Sixt St
Ask: 1,67
Hebel: 7,04
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MC2YDV,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur BP Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: