Sixt-Aktie macht Freudensprung - Aktienanalyse

Montag, 04.03.2019 16:40 von Aktiencheck - Aufrufe: 334

Krefeld (www.aktiencheck.de) - Sixt-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief": Die Experten von "Der Anlegerbrief" nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie des Autovermieters Sixt SE (ISIN: DE0007231334, WKN: 723133, Ticker-Symbol: SIX3) unter die Lupe. Mit einem Freudensprung habe die Aktie von Sixt auf die Nachricht reagiert, dass der Mobilitätskonzern seine wichtigsten Dienste ab sofort über eine integrierte digitale Plattform anbiete.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
62,20
-0,16%
Sixt Vz Realtime-Chart