Silverado Gold Mines: Hochgradiges Gold entdeckt

Montag, 13.08.2007 15:38 von Aktiencheck - Aufrufe: 1364

Vancouver (aktiencheck.de AG) - Die Silverado Gold Mines Ltd. (Silverado Gold Mines Aktie) hat im Laufe des Nolan Explorationsprogramms hochgradiges Gold entdeckt.

Unternehmensangaben vom Montag zufolge haben die Grabungsarbeiten der Exploration der fünf Meilen langen Salomon Abbruchzone auf der Nolan Gold Mine (Alaska) 16,4 Fuß (fünf Meter) lange, zusammenhängende Chipproben mit Werten von 5,22 Unzen (179 Gramm) pro Tonne Gold und 8,74 Prozent Antimon ergeben. Infolge des festgestellten, sehr hohen Goldgehaltes, wurde eine zweite Probe erneut analysiert und das beauftragte Labor bestätigte die vorherigen Ergebnisse.

Zusätzlich zu den hohen Goldwerten in Graben H wurden auch hohe Antimonwerte gefunden. Bedeutende Goldwerte wurden in allen Gräben gefunden. Die Antimonwerte erreichten Höhen von bis zu 30 Prozent. Diese hohen Antimonwerte stimmen mit den Werten aus früheren Arbeiten in der Nachbarschaft überein.

Am Freitag schlossen die Aktien bei 0,08 Dollar. (13.08.2007/ac/n/a)

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse