Donnerstag, 14.10.2021 14:28 von ARIVA.DE | Aufrufe: 100

Siemens Energy-Aktie gewinnt 1,88 Prozent

Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild). © jotily / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de/

Die Siemens Energy-Aktie (Siemens Energy-Aktie) notiert am Donnerstag fester. Die Aktie notiert zur Stunde bei 23,86 Euro.


Das Wertpapier von Siemens Energy verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 1,88 Prozent. Es hat sich um 44 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Das Wertpapier wird an der Börse derzeit mit 23,86 Euro bewertet. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier von Siemens Energy damit vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 15.413 Punkte. Das entspricht einem Plus von 1,08 Prozent.

Das Unternehmen Siemens Energy

Die Siemens Energy AG ist ein weltweit tätiger Industriekonzern auf dem Energiesektor. Die Gesellschaft spaltete sich im September 2020 als eigenständiges Unternehmen von der Siemens AG ab. Siemens Energy ist nahezu entlang der gesamten Energie-Wertschöpfungskette tätig. Unter dem Strich musste Siemens Energy im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 1,61 Mrd. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 27,5 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 10. November 2021. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Aktien die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Experten die Siemens Energy-Aktie

Die Siemens Energy-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Siemens Energy von 36 auf 33 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach den jüngsten Kursrückgängen sei für die europäische Investitionsgüterindustrie mit Blick auf die Berichtssaison ein vorsichtiger, selektiver Ansatz angemessen, schrieb Analystin Supriya Subramanian in einem am Donnerstag vorliegenden Branchenausblick. Denn die Lieferkettenprobleme, die stark gestiegenen Rohstoffpreise und das China-Geschäft lasteten auf dem Sektor. Die langfristigen Aussichten seien aber solide.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens Energy auf "Neutral" belassen. Mit Blick auf die Veröffentlichung der Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
15.576,42
+0,67%
DAX Chart
24,23
+0,54%
Siemens Energy Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in DAX
Ask: 7,39
Hebel: 21,98
mit starkem Hebel
Ask: 35,51
Hebel: 4,47
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA9C3L,MA5H7J,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur RWE Aktie (Stammaktie) kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: