Siemens-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Freitag, 14.02.2020 11:16 von ARIVA.DE - Aufrufe: 154

Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild).
Die Performanceübersicht einer Aktie (Symbolbild). © pixabay.com
An der deutschen Börse liegt die Siemens-Aktie (Siemens-Aktie) gegenwärtig im Plus. Die Aktie notiert derzeit bei 107,36 Euro.

Im deutschen Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von Siemens zwischenzeitlich um 0,36 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 38 Cent zu. Für die Siemens-Aktie liegt der Preis aktuell bei 107,36 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier von Siemens damit vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 13.771 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,19 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Siemens am 4. Mai 2017. Seinerzeit kostete das Papier 133,50 Euro, also 26,14 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Siemens

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern bedient mit seinen Produkten Kunden aus der Industrie-, Energie- und Gesundheitsbranche. Weltweit entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für das Produktions- und Transportwesen, für Gebäudetechnik und Energieverteiler, die Gas- und Ölindustrie oder die städtische Infrastruktur. Zuletzt hat Siemens einen Jahresüberschuss von 5,17 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 86,8 Mrd. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 8. Mai 2020 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auf dem Markt sieht sich Siemens einigen Wettbewerbern gegenüber. Im Gegensatz zu Siemens notiert das Wertpapier von Alstom (Alstom-Aktie) gegenwärtig im Minus. Verlust bei Alstom: 0,18 Prozent. Auch bei Bombardier (Bombardier-Aktie) griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs von Bombardier sank um 4,90 Prozent.

So sehen Analysten die Siemens-Aktie

Die Aktie von Siemens wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Siemens auf "Buy" mit einem Kursziel von 127 Euro belassen. Der Technologiekonzern sei schwach ins neue Geschäftsjahr gestartet, schrieb Analyst Guillermo Peigneux Lojo in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dennoch sehe er in diesem Jahr zahlreiche Kurstreiber.

Jahreschart der Siemens-Aktie, Stand 14.02.2020
Jahreschart der Siemens-Aktie, Stand 14.02.2020
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Siemens auf "Outperform" mit einem Kursziel von 145 Euro belassen. Er senke seine Schätzung für den operativen Gewinn des Industriekonzerns für das Geschäftsjahr 2020

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13.579,33 -
-0,62%
DAX Chart
105,34
-0,85%
Siemens Chart