Top-Thema

06:35 Uhr
ROUNDUP: May muss sich nach Brexit-​Klatsche Misstrauensvotum stellen

Siemens-Aktie: Kurs heute nahezu konstant

Montag, 14.01.2019 14:11 von ARIVA.DE

Der Siemens-Schriftzug als Gravur.
Der Siemens-Schriftzug als Gravur. pixabay.com
Die Wertschätzung für den Anteilsschein von Siemens (Siemens-Aktie) hat sich an der Börse heute kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 97,17 Euro.

Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für die Siemens-Aktie hat sich heute kaum verändert. Das Wertpapier liegt zur Stunde nur minimal in der Verlustzone mit einem Abschlag von 0,37 Prozent. Das Papier kostet derzeit 97,17 Euro. Unbenommen des kaum bewegten Kurses steht die Aktie von Siemens besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert gegenwärtig bei 10.833 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,50 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Siemens am 4. Mai 2017. Seinerzeit kostete die Aktie 133,50 Euro, also 36,33 Euro mehr als aktuell.

Das Unternehmen Siemens

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Der Konzern bedient mit seinen Produkten Kunden aus der Industrie-, Energie- und Gesundheitsbranche. Weltweit entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für das Produktions- und Transportwesen, für Gebäudetechnik und Energieverteiler, die Gas- und Ölindustrie oder die städtische Infrastruktur. Siemens setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 83,0 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 5,81 Mrd. Euro. Am 30. Januar 2019 lässt sich Siemens erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auf dem Markt sieht sich Siemens einigen Wettbewerbern gegenüber. Dazu gehört zum Beispiel ABB (ABB-Aktie). der Titel des Konzerns liegt zur Stunde mit 1,02 Prozent im Minus. Auch Konkurrent Alstom (Alstom-Aktie) verbilligte sich, derzeit steht bei der Alstom-Aktie ein Minus von 1,59 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

So sehen Analysten die Siemens-Aktie

Das Wertpapier von Siemens wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die UBS hat die Einstufung für Siemens nach einer Fachkonferenz der Schweizer Großbank in China auf "Buy" belassen. Eine Verlangsamung in China dürfte weniger heftig ausfallen als befürchtet, so das Fazit des Analysten Guillermo Peigneux Lojo in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Stimmung sei zwar gedrückt, dürfte aber im zweiten Halbjahr 2019 positiver werden. Er bleibt im europäischen Kapitalgütersektor selektiv und lobt bei Siemens die attraktive Bewertung der zyklischen Aktie.

Jahreschart der Siemens-Aktie, Stand 14.01.2019
Jahreschart der Siemens-Aktie, Stand 14.01.2019
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens vor den Quartalszahlen der europäischen Investitionsgüter-Unternehmen auf "Neutral" belassen. Am Ausblick von Siemens dürfte sich nichts ändern, schrieb Analyst Andreas Willi in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.