Top-Thema

11:14 Uhr
Lufthansa will Eurowings 2021 über die Gewinnschwelle hieven

Shop Apotheke will sich mit Kapitalerhöhung frisches Geld besorgen

Dienstag, 09.04.2019 18:15 von dpa-AFX

Verschiedene Medikamente in Tabletten- und Kapselform. (Symbolbild)
Verschiedene Medikamente in Tabletten- und Kapselform. (Symbolbild)
© pixabay.com/CC0 www.pixabay.com

VENLO (dpa-AFX) - Der Online-Medikamentenhändler Shop Apotheke Europe will sich am Kapitalmarkt frisches Geld zur Finanzierung des Wachstum besorgen. Im Zuge eines beschleunigten Verfahrens sollen neue Aktien im Wert von insgesamt circa 50 Millionen Euro unter Ausschluss des Bezugsrechts platziert werden, wie das im Kleinwerte-Index SDax notierte Unternehmen am Dienstagabend in Venlo mitteilte. Das allein entspräche rund 10 Prozent des aktuellen Marktwertes des Unternehmens, der sich zuletzt auf rund 476 Millionen Euro belief.

Zudem will die Shop Apotheke eine bestehenden Wandelanleihe mit Fälligkeit im Jahr 2023 um rund 60 Millionen Euro aufgestockt werden. Mit dem Geld will das Unternehmen den Angaben zufolge die Chancen des elektronischen Rezepts aussnutzen sowie einen OnlineMarktplatz implementieren und das Produktsortiment erweitern. Der Aktienkurs fiel auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 3,1 Prozent auf 38,05 Euro./mis/he