Shop Apotheke Europe-Aktie: Kurs heute im Minus

Mittwoch, 24.04.2019 17:17 von ARIVA.DE

Arzneimittel in Blistern und pharmazeutischen Flaschen (Symbolbild).
Arzneimittel in Blistern und pharmazeutischen Flaschen (Symbolbild). © zozzzzo / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
An der Börse notiert die Aktie von Shop Apotheke Europe (Shop Apotheke Europe-Aktie) aktuell ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 33,90 Euro.

An der Börse liegt der Anteilsschein von Shop Apotheke Europe gegenwärtig im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 1,00 Euro. Bewertet wird das Wertpapier zur Stunde am Aktienmarkt mit 33,90 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Shop Apotheke Europe-Aktie hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.719 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,04 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages.

Das Unternehmen Shop Apotheke Europe

Shop Apotheke Europe N.V. zählt zu den führenden europäischen Online-Apotheken. Die Gruppe vertreibt hauptsächlich rezeptfreie Arzneimittel sowie apothekenübliche Schönheits- und Pflegeprodukte. In diesem Zusammenhang bietet Shop Apotheke auch umfassende Informationen zu Medikamenten, ihrer Anwendung sowie zu Neben- und Wechselwirkungen. Unter dem Strich musste Shop Apotheke Europe im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 33,6 Mio. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 540 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 30. April 2019. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Shop Apotheke Europe-Aktie

Die Aktie von Shop Apotheke Europe wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Shop Apotheke nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" belassen. Die Umsätze im ersten Quartal seien stark ausgefallen, schrieb Analyst Gerhard Orgonas in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Erwartungen an das mittelfristige Wachstum der Online-Apotheke seien gestiegen. Er habe zudem nun die Kapitalerhöhung in sein Bewertungsmodell eingearbeitet, weshalb das Kursziel weiter bei 50 Euro bleibe.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.