Donnerstag, 14.10.2021 14:54 von ARIVA.DE | Aufrufe: 38

Shop Apotheke Europe-Aktie: Kurs fällt ab

Verschiedene Medikamente in Tablettenform (Symbolbild). © pixabay.com/CC0 https://pixabay.com

Das Wertpapier von Shop Apotheke Europe (Shop Apotheke Europe-Aktie) notiert heute ein wenig leichter. Das Papier notiert zur Stunde bei 138,10 Euro.


Für die Aktie von Shop Apotheke Europe steht gegenwärtig ein Verlust von 0,15 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 20 Cent. Das Wertpapier kostet aktuell 138,10 Euro. Der Anteilsschein von Shop Apotheke Europe hat sich damit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX ). Dieser notiert bei 16.470 Punkten. Der SDAX liegt derzeit damit um 0,89 Prozent im Plus.

Das Unternehmen Shop Apotheke Europe

Shop Apotheke Europe N.V. zählt zu den führenden europäischen Online-Apotheken. Die Gruppe vertreibt hauptsächlich rezeptfreie Arzneimittel sowie apothekenübliche Schönheits- und Pflegeprodukte. In diesem Zusammenhang bietet Shop Apotheke auch umfassende Informationen zu Medikamenten, ihrer Anwendung sowie zu Neben- und Wechselwirkungen. Nicht zufriedenstellend verlief für Shop Apotheke Europe das Geschäft in der abgelaufenen Berichtsperiode. Das Unternehmen schrieb rote Zahlen, der Verlust belief sich auf 16,8 Mio. Euro. Shop Apotheke Europe hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 968 Mio. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 2. November 2021. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die Shop Apotheke Europe-Aktie

Das Wertpapier von Shop Apotheke Europe wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Investmentbank Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Shop Apotheke auf "Reduce" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen. Seine optimistischen Schätzungen für das E-Rezept für 2022 seien risikobehaftet, schrieb Analyst Olivier Calvet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
16.909,11
+0,20%
SDAX (Performance) Chart
140,20
+0,14%
Shop Apotheke Europe Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur LEVIATHAN GOLD LTD A Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: