Top-Thema

08:05 Uhr
ROUNDUP 2: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

SDAX zieht etwas an: 0,87 Punkte gutgemacht

Donnerstag, 29.11.2018 13:38 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Tele Columbus ist zur Stunde der größte Gewinner im SDAX-Index (SDAX-Index). Das Börsenbarometer steigt deutlich um 0,87 Prozent.

Die privaten und institutionellen Anlegern am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich gegenwärtig überwiegend in Kauflaune. Die Folge: Für den SDAX-Index steht ein Kursplus von 0,87 Prozent auf der Kurstafel. Der Index verbessert sich auf 10.614 Punkte.

Tele Columbus: an der SDAX-Spitze

Angeführt wird die Indexrangliste aktuell von den Titel von Tele Columbus, RIB Software und S&T. Die Aktie von Tele Columbus verzeichnet das größte Kursplus. Verglichen mit dem Schlusskurs vom Vortag kostet sie derzeit 10,31 Prozent mehr. Der Preis für das Wertpapier liegt zur Stunde bei 3,43 Euro. Die Tele Columbus AG ist einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands. Deutlich ist auch der Kursanstieg für das Papier von RIB Software. Anleger zahlen gegenwärtig 4,90 Prozent mehr für die Aktie als am Vortag. Für das Wertpapier liegt der Preis aktuell bei 13,71 Euro. S&T notiert ebenfalls fester (plus 4,25 Prozent). Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 19,13 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Im Minus liegen derzeit die Kurse von Heidelberger Druckmaschinen, König & Bauer und JOST Werke. Am schlechtesten lief es für die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen. Zur Stunde kostet das Wertpapier von Heidelberger Druckmaschinen 1,85 Euro. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Verlust von 4,78 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von König & Bauer. Abschlag gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 2,59 Prozent. Für die Aktie von König & Bauer liegt der Preis gegenwärtig bei 42,04 Euro. Ebenfalls leichter notiert JOST Werke mit einem Minus von 1,29 Prozent. Aktuell kostet das Wertpapier von JOST Werke 30,70 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 29.11.2018
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 29.11.2018
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, hat der SDAX heute seine Bilanz zwar leicht verbessert, die Performance war insgesamt aber negativ. Das Minus seit Jahresbeginn beträgt 10,71 Prozent. Die Bezeichnung SDAX steht im übertragenen Sinn für Small Cap DAX: Es ist der Aktienindex für 50 kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Klein bedeutet, dass die Titel hinsichtlich der Marktkapitalisierung des Streubesitzes und hinsichtlich des Börsenumsatzes hinter den Werten aus DAX und MDAX liegen. Genau wie beim MDAX werden auch beim SDAX ausschließlich Unternehmen aus klassischen Branchen berücksichtigt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum SDAX (Performance)

  
HamBurch: Weltkonjunktur läßt grüßen...
22.03.19
Katjuscha: weil die Charts
11.03.19
der US Indizes und von Gesco die letzten 1-2 Wochen schwach aussahen bzw. Verkaufssignale generierten. Hab deswegen bei vielen Aktien abgebaut, bei Gesco mit den neuen Verkaufssignale jetzt erstmal komplett. Ich warte auf neue Kaufsignale oder ob man auf die ...