Top-Thema

14:05 Uhr
Aktien Frankfurt: Bayer-​Kurssturz macht Dax vor Fed-​Zins­entscheid zu schaffen

SDAX verliert leicht: Heute 36 Punkte weniger

Mittwoch, 01.08.2018 17:08 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Leichte Kursverluste verzeichnet zur Stunde der SDAX (SDAX). Das Börsenbarometer verliert 36 Punkte.

Im SDAX ist rot gegenwärtig die dominierendere Farbe. Der SDAX verlor leicht um 0,64 Prozent an Wert. Bewertet wird der Index derzeit mit 12.327 Punkten.

Hypoport: an der SDAX-Spitze

Gut gelaufen sind unter den Aktien im Index die Titel von Hypoport, der Wüstenrot & Württembergische AG und ADO Properties. Die Aktie von Hypoport verzeichnet den größten Preisanstieg. Investoren zahlen aktuell 2,73 Prozent mehr für das Wertpapier als am vorherigen Handelstag. Das Papier kostet derzeit 172,80 Euro. Die Hypoport AG ist Muttergesellschaft der Hypoport-Gruppe. Bei einem Umsatz von 195 Mio. Euro erwirtschaftete Hypoport zuletzt einen Jahresüberschuss von 18,4 Mio. Euro. Ordentlich verteuert hat sich auch die Aktie der Wüstenrot & Württembergische AG. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann sie 1,61 Prozent an Wert hinzu. Zur Stunde wird das Wertpapier an der Börse mit 18,96 Euro bewertet. Bei einem Wertanstieg von 0,94 Prozent ist auch das Papier von ADO Properties erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Die Aktie von ADO Properties kostet aktuell 49,26 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Am tiefsten im Minus liegen derzeit die Kurse von HHLA, König & Bauer und Biotest. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von HHLA. Das Papier von HHLA kostet zur Stunde 18,11 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Verlust von 8,21 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von König & Bauer. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor sie 4,74 Prozent an Wert. Das Wertpapier von König & Bauer kostet gegenwärtig 63,35 Euro. Das Papier von Biotest (Vorzugsaktie) verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 3,04 Prozent. Die Aktie von Biotest kostet aktuell 23,90 Euro.

Bisher ist die Bilanz des SDAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Jahresbeginn hat sich der Punktestand des Auswahlindex um 3,71 Prozent verbessert. Für kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard hat die Deutsche Börse den Aktienindex SDAX eingeführt. Aufgenommen werden können in den SDAX ausschließlich Aktien von Unternehmen, die in klassischen Branchen (nach Definition der Börse) zu Hause sind. Insgesamt 50 Titel werden im SDAX geführt: Es sind jene Aktien, die nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz auf die Aktien im MDAX folgen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.