SDAX tritt auf der Stelle

Dienstag, 25.06.2019 13:38 von ARIVA.DE - Aufrufe: 161

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von WashTec ist zur Stunde der größte Gewinner im SDAX (SDAX). Das Aktienbarometer verliert 68 Punkte.

Die Anleger am Aktienmarkt in Deutschland sind derzeit weder pessimistisch noch optimistisch gestimmt. Der SDAX verliert minimal (Minus 0,10 Prozent). Der Index kommt nun auf 11.138 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Auffällig im positiven Sinn sind gegenwärtig besonders die Wertpapiere von WashTec, Varta und Eckert&Ziegler. Der Kursanstieg für das Wertpapier von WashTec ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Es verteuerte sich um 4,09 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag. An der Börse zahlen Anleger zur Stunde 61,10 Euro das Papier. Die Washtec AG ist ein führender Anbieter von Fahrzeugwaschanlagen für PKW, Nutzfahrzeuge und Schienenfahrzeuge. Verteuert hat sich auch die Aktie von Varta. Börsenteilnehmer zahlen derzeit 3,32 Prozent mehr für das Wertpapier als am Vortag. Gegenwärtig kostet das Papier von Varta 52,90 Euro. Ebenfalls fester notiert Eckert&Ziegler mit einem Wertanstieg von 2,78 Prozent. Die Aktie notierte zuletzt bei einem Kurswert von 99,70 Euro.

Dräger: Rote Laterne im SDAX

Schaut man auf die Kursliste, fallen aktuell die Titel von Dräger, zooplus und ADVA Optical Network negativ auf. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier von Dräger (Vorzugsaktie). Zuletzt notierte das Papier von Dräger (Vorzugsaktie) bei 53,70 Euro. Das entspricht einem Minus von 3,16 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von zooplus. Sie verbilligte sich um 2,66 Prozent. Zuletzt notierte das Wertpapier von zooplus bei 117,20 Euro. Ebenfalls leichter notiert ADVA Optical Network mit einem Abschlag von 2,45 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 6,37 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 25.06.2019
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 25.06.2019
Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des SDAX für das Kalenderjahr unverändert. Seit Beginn dieses Jahres steht für den Auswahlindex ein Preisanstieg von 17,13 Prozent zu Buche. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kolumnen

  


Kurse

  
5,93
-1,17%
ADVA Optical Network Chart
82,00
0,00%
Drägerwerk Vz Chart
152,60
-1,17%
Eckert&Ziegler Chart
11.953,1
-0,42%
SDAX (Performance) Chart
97,70
-5,05%
Varta Chart
38,15
+2,83%
WashTec Chart
151,00
-1,05%
zooplus Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Varta
Ask: 1,87
Hebel: 5,36
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UD76S1,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.