Top-Thema

00:20 Uhr
Was war. Was wird. Vom endlich Verantwortung übernehmen.

SDAX gibt leicht nach: 221 Punkte verloren

Montag, 06.05.2019 13:40 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Leichte Kursverluste verzeichnet derzeit der SDAX (SDAX). Das Aktienbarometer sinkt leicht um 2,25 Prozent.

Im SDAX ist rot gegenwärtig die dominierendere Farbe. Das Resultat: Für den Index steht ein Abschlag von 2,25 Prozent auf der Kurstafel. Zuletzt notierte der Auswahlindex bei 11.469 Punkten.

Die Top-Werte im SDAX

Gut gelaufen sind unter den Werten im Index die Wertpapiere von Xing, Pfeiffer Vacuum und Encavis. Die stärkste Verteuerung verzeichnet das Papier von Xing. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann es 2,97 Prozent an Wert hinzu. Die Aktie von Xing kostet aktuell 364,50 Euro. XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Zuletzt hat Xing einen Jahresüberschuss von 31,0 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 235 Mio. Euro umgesetzt. Auch das Wertpapier von Pfeiffer Vacuum hat sich stark verteuert. Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 0,47 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 150,20 Euro. Encavis notiert ebenfalls fester (plus 0,46 Prozent). Zur Stunde kostet die Aktie von Encavis 6,52 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Aixtron, SGL Carbon und Aumann auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Am Ende der Kursliste steht dabei das Wertpapier von Aixtron. Am Aktienmarkt zahlen Anleger derzeit 9,84 Euro für das Papier von Aixtron. Das entspricht einem Minus von 5,63 Prozent. Auch die Aktie von SGL Carbon verzeichnet Kursverluste. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor sie 5,52 Prozent an Wert. Das Wertpapier von SGL Carbon kostet gegenwärtig 7,71 Euro. Ebenfalls leichter notiert Aumann mit einem Verlust von 5,43 Prozent. Zuletzt notierte das Papier bei 31,35 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des SDAX ungeachtet der derzeitigen leichten Verluste positiv. Das Börsenbarometer hat seit Anfang Januar um 20,61 Prozent zugelegt. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
8,158
-3,11%
Aixtron Chart
125,30
-3,09%
Pfeiffer Vacuum Chart
7,00
-1,89%
SGL Carbon Chart
6,55
0,00%
Encavis Chart
10.972,46 -
-1,23%
SDAX (Performance) Chart
358,00
-3,76%
Xing Chart
19,00
-5,00%
Aumann Chart