Scout24-Aktie verliert 0,57 Prozent

Freitag, 14.06.2019 14:14 von ARIVA.DE

Ein Immobilienkaufvertrag (Symbolbild).
Ein Immobilienkaufvertrag (Symbolbild). © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert der Anteilsschein von Scout24 (Scout24-Aktie) derzeit ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 45,54 Euro.

Für Inhaber von Scout24 ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist gegenwärtig einen Abschlag von 0,57 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Wertpapier 26 Cent. Zur Stunde kostet der Anteilsschein von Scout24 45,54 Euro. Die Scout24-Aktie hat sich damit heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 25.304 Punkten. Der MDAX liegt aktuell damit um 0,64 Prozent im Minus.

Das Unternehmen Scout24

Scout24 betreibt digitale Anzeigenplattformen für den Immobilien- und Automobilmarkt. Dabei tritt das Unternehmen unter den Marken ImmobilienScout24, AutoScout24 sowie FinanceScout24 auf und agiert dabei vorwiegend in Deutschland, aber auch in weiteren europäischen Ländern. Laut eigenen Angaben ist ImmobilienScout24 die führende Plattform für digitale Immobilienanzeigen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Scout24 unter dem Strich einen Gewinn von 164 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 532 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 26. Juni 2019 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

  Scout24 Alphabet Axel Springer Tencent Yandex
Kurs 45,54 964,40 € 62,00 € 37,30 € 34,00 €
Performance 0,57 -0,28% -0,40% -0,80% -1,73%
Marktkap. 4,90 Mrd. € 288 Mrd. € 6,69 Mrd. € 355 Mrd. € 9,94 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.