Schwacher Yen - starker Nikkei?

Mittwoch, 11.10.2017 16:15 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 374

An der Wall Street aber auch beim DAX konnte der Markt in letzter Zeit immer mal wieder neue Höchststände feiern. Beim Blick auf den Nikkei fällt auf: das All Time High ist hier noch weit entfernt. Nicht wirklich schlimm, findet Christian Köker von HSBC.

Loading video ...


Im Interview blickt Köker auf die Entwicklung beim Nikkei in den letzten Jahren und die Auswirkungen des Yen auf den Aktienmarkt. Welche Einschätzung er für die weitere Entwicklung hat und welches Produkt er dafür interessant findet, erfahren Sie im vollständigen Interview.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
23.362,54
+0,26%
Nikkei 225 Realtime-Chart