Top-Thema

09:05 Uhr
ROUNDUP: USA wollen mit Europäern über freien Handel sprechen

Sartorius-Aktie gewinnt 0,63 Prozent

Montag, 16.04.2018 11:14 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert das Wertpapier von Sartorius (Sartorius-Aktie) (Vorzugsaktie) gegenwärtig fester. Das Papier kostete zuletzt 128,20 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel das Wertpapier von Sartorius (Vorzugsaktie) zwischenzeitlich um 0,63 Prozent verteuert. Der Kurs des Wertpapiers legte um 80 Cent zu. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 128,20 Euro. Gegenüber dem TecDAX (TecDAX) liegt die Aktie von Sartorius damit vorn. Der TecDAX kommt derzeit nämlich auf 2.623 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,10 Prozent. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte der Anteilsschein von Sartorius bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen aktuell noch 90 Cent – das sind 0,70 Prozent.

Das Unternehmen Sartorius

Jahreschart der Sartorius Vz-Aktie, Stand 16.04.2018
Jahreschart der Sartorius Vz-Aktie, Stand 16.04.2018
Die Sartorius AG ist ein international führender Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter, der sich auf die Bereiche Biotech-, Pharma- und Nahrungsmittel-Industrie konzentriert. Die Lösungen tragen dazu bei, dass komplexe und qualitätskritische Prozesse in der Produktion wie im Labor effizient realisiert werden können. Zum Portfolio gehören Produkte in den Bereichen Zellkulturmedien, Fermentation, Zellernte, Pufferlösungen sowie Laborinstrumente wie Pipetten und Verbrauchsmaterialien. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Sartorius unter dem Strich einen Gewinn von 115 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 1,40 Mrd. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Sartorius am 24. April 2018 bekannt geben.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Sartorius Danaher General Electric Merck Thermo Fisher Scientific
Kurs 128,20 81,30 € 10,91 € 81,38 € 174,93 €
Performance 0,63 +0,76% -0,46% -0,07% +0,48%
Marktkap. 4,81 Mrd. € 56,4 Mrd. € 98,5 Mrd. € 35,4 Mrd. € 70,0 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}