Salzgitter-Aktie: Strohfeuer oder Trendwende

Dienstag, 17.11.2015 11:52 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 270

Die Analysten sind sich uneinig was die Aktien des Stahlkonzerns angeht. Die DZ Bank hat den fairen Wert nach Zahlen und gesenktem Jahresausblick von 27 auf 21 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux dagegen sagt "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro. Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel von 22 auf 20 Euro gesenkt. Die Einstufung lautet "Underperform". Was Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR über den fairen Wert und die Einstufung der Salzgitter-Aktie denkt, erfahren Sie im Video.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
18,345
+1,05%
Salzgitter Realtime-Chart