Safeguard verkauft Technologie-Beteiligung

Freitag, 10.09.2004 17:59 von Stockworld USA - Aufrufe: 531

Die Beteiligungsgesellschaft Safeguard Scientifics hat bekannt gegeben, ihren 51prozentigen Anteil an CompuCom Systems an den Privatinvestor Platinum Equity zu verkaufen. Das Unternehmen rechnet mit einem Bruttoerlös von 128 Millionen Dollar. Safeguard ist eine Beteiligungs-Holding, die vor allem in junge Technologie- und Biotechunternehmen investiert.Die Aktie von Safeguard Scientifics kann sich heute angesichts dieses Investment-Erfolgs um 4,02 Prozent auf 2,07 Dollar verbessern.
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse