Top-Thema

17.08.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger hoffen auf Entspannung im Handelsstreit

S&P 500 zur Stunde ohne klare Richtung

Freitag, 16.02.2018 21:35 von ARIVA.DE

Für den S&P 500-Index (S&P 500-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Das Kursbarometer verbessert sich nur minimal um 0,05 Prozent.

Unverändert ist die Stimmung heute am Aktienmarkt. Der S&P 500 gewann minimal (Minus 0,05 Prozent). Aktuell notiert das Aktienbarometer bei 2.736 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Besonders die Titel von Chipotle Mexican Grill, Nucor und VeriSign stechen gegenwärtig positiv hervor. Der Kursanstieg für die Aktie von Chipotle Mexican Grill ist von den Wertpapieren derzeit am deutlichsten. Anleger zahlen zur Stunde 5,18 Prozent mehr für das Papier als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Bewertet wird das Wertpapier aktuell am Aktienmarkt mit 301,51 US-Dollar. Chipotle Mexican Grill, Inc. Ordentlich verteuert hat sich auch die Aktie von Nucor. Sie verteuerte sich um 4,85 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Das Papier notierte zuletzt bei 68,76 US-Dollar. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von VeriSign mit einem Wertanstieg von 3,71 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis gegenwärtig bei 120,67 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Am tiefsten im Minus liegen derzeit die Kurse von VF, Under Armour und CBOE. Am schlechtesten lief es für das Papier von VF. Das Wertpapier von VF kostet zur Stunde 75,28 US-Dollar. Es hat sich damit um 10,32 Prozent verbilligt. Auch die Aktie von Under Armour (A-Aktie) verzeichnet Kursverluste. Sie verbilligte sich um 5,43 Prozent. Für das Papier von Under Armour liegt der Preis aktuell bei 17,41 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert CBOE mit einem Abschlag von 4,90 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 111,70 US-Dollar.

Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 16.02.2018
Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 16.02.2018
Bisher ist die Bilanz des S&P 500 im laufenden Kalenderjahr positiv. Seit Anfang Januar hat sich der Wert des Börsenbarometers um 2,56 Prozent verbessert. Der Standard & Poor’s 500 Index, kurz S&P 500, ist ein wichtiger Aktienindex für den US-amerikanischen Aktienmarkt. In ihm gelistet sind 500 Unternehmen. Damit ist er deutlich breiter aufgestellt als zum Beispiel der Dow Jones Index, der nur 30 Titel umfasst. Die Auswahl der Aktien wird vom Aktienanbieter Standard & Poor’s vorgenommen. Marktkapitalisierung und Börsenumsatz sind dabei maßgebend, geachtet wird aber auch darauf, dass bestimmte Branchen entsprechend ihrer Bedeutung für die US-Wirtschaft enthalten sind. Gewichtet werden die Titel nach Marktkapitalisierung. Berechnet wird der S&P 500 zwar sowohl ohne als auch mit Berücksichtigung von Dividendenzahlungen (Kursindex und Performanceindex). Gebräuchlich ist aber vor allem der Kursindex.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum S&P 500

  
444
133.068 Beiträge
Anti Lemming: # 055 - Die Staatsverschuldung der Türkei
09:19 Uhr
könnte rapide und stark von derzeit 28 % hochschnellen, wenn Banken und Firmen, die an ihrer hohen Fremdwährungsverschuldung bankrott zu gehen drohen, vom türkischen Staat nach dem "too big to fail"-Prinzip ausgebailt werden. Spanien hatte 2008 ebenfalls nur ...
youmake222: Drei Ratingagenturen bemängeln Stabilität
17.08.18
Nächster Tiefschlag für die Türkei: Drei Rating­agenturen bemängeln Stabilität - FOCUS OnlineDie türkische Lira hat in den letzten Wochen massiv an Wert verloren und ist von Rekordtief auf Rekordtief gerutscht. Präsident Erdogan heizte den Kursverfall sogar noch weiter ...


}