Top-Thema

18:17 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt nach starker Vorwoche

S&P 500 derzeit ohne klare Richtung

Mittwoch, 18.10.2017 21:38 von ARIVA.DE

Die New Yorker Freiheitsstatue im Sonnenuntergang. In New York ist die Wall Street zu Hause.
Die New Yorker Freiheitsstatue im Sonnenuntergang. In New York ist die Wall Street zu Hause. - HASH(0x5556de500eb8)

Für den S&P 500-Index brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Zur Stunde liegt das Börsenbarometer mit 0,19 Prozent ganz leicht im Plus.

Die Anleger an den US-Börsen sind gegenwärtig weder pessimistisch noch optimistisch gestimmt. Der S&P 500 notiert lediglich um 0,19 Prozent besser als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Aktuell notiert der Index bei 2.564 Punkten.

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Titel von IBM, Assurant (Assurant Aktie) und Nielsen positiv auf. Am stärksten verteuert hat sich die Aktie von IBM. Sie verteuerte sich um 9,59 Prozent. Zur Stunde kostet das Papier von IBM (IBM Aktie) 160,59 US-Dollar. International Business Machines Corp. Auch das Wertpapier von Assurant legte zuletzt im Kurs zu. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag gewann es 6,23 Prozent an Wert hinzu. Private und institutionelle Anleger zahlen am Aktienmarkt gegenwärtig 101,83 US-Dollar für die Aktie. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Nielsen mit einem Preisanstieg von 4,39 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt aktuell bei 41,76 US-Dollar.

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Aktien von Allergan, Transocean und Chipotle Mexican Grill negativ auf. Das Schlusslicht bildet die Aktie von Allergan (Allergan Aktie). An der Börse zahlen Investoren zur Stunde 185,84 US-Dollar für das Papier von Allergan. Das entspricht einem Minus von 6,04 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Wertpapier von Transocean. Abschlag gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 4,22 Prozent. Die Aktie von Transocean notierte zuletzt bei 10,34 US-Dollar. Das Papier von Chipotle Mexican Grill verzeichnet gegenwärtig einen Kursrückgang von 2,98 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 319,50 US-Dollar.

Bisher ist die Bilanz des S&P 500 im laufenden Kalenderjahr positiv. Das Plus seit Beginn des laufenden Jahres beträgt 14,54 Prozent. Mit 500 Aktien ist der von Standard & Poor‘s berechnete S&P 500 einer der umfangreichsten Aktienindizes der Welt. Durch die breite Aufstellung und festgelegte Aktienzahlen aus bestimmten Branchen gibt der S&P 500 ein repräsentatives Bild der US-Wirtschaft wieder. Aufgenommen werden nur Titel, bei denen sich die Aktien mindestens zur Hälfte in Streubesitz befinden und die eine bestimmte Marktkapitalisierung erreichen oder übertreffen. Die Marktkapitalisierung ist auch bei der Gewichtung der Aktien im Index die entscheidende Größe. Der S&P 500 wurde am 4. Mai 1957 eingeführt.

Forum zum S&P 500

  
447
135.439 Beiträge
wawidu: zu # 436
13:47 Uhr
youmake222: Funktionieren der EU hat Vorrang
14.03.19
Kommission zu Brexit-​Verschiebung: Funktionieren der EU hat Vorrang | Nachricht | finanzen.netKommission zu Brexit-​Verschiebung: Funktionieren der EU hat Vorrang | Nachricht | finanzen.nethttps://www.finanzen.net/nachricht/aktien/kommission-​zu-brexit-verschiebung-...